… !

»Pflanzen sind nachhaltiger – weniger Treibhausgase, weniger Wasserverbrauch, kein Tier ist beteiligt und das Ganze wird am Ende billiger. So wird das Essen besser.«

"Das größte Problem ist, dass Menschen, die sich von Tierprodukten ernähren, das Zeug auch wirklich gerne essen. Sie davon zu überzeugen, dass es auch anders geht, ist extrem schwierig"